Vertragserfüllungsbürgschaften (nach §§ 631 ff. BGB): Garantien für den Auftraggeber – mehr Liquidität für Sie

Pinnadel

Insbesondere in der Baubranche kann es bei der Vertragserfüllung immer wieder zu Problemen kommen. Um auf Nummer sicher zu gehen, sind Vertragserfüllungsbürgschaften das Mittel der Wahl.

Wir haben uns auf die Vermittlung von Kautionsversicherungen, durch die Vertragserfüllungsbürgschaften gestellt werden können, spezialisiert. Gerne unterstützen wir Sie mit einem kostenfreien Angebotsvergleich. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:

Telefon-Icon05492 98603

Was kostet eine Vertragserfüllungsbürgschaft?

Die Kosten für eine Vertragserfüllungsbürgschaft hängen von der Höhe der Bürgschaft ab. Ist der Bürge eine Versicherung, wird üblicherweise ein Bürgschaftsrahmen festgelegt. Danach können verschieden hohe Bürgschaften gestellt werden, die in ihrer Summe aber durch den Rahmen gedeckelt sind.

Beläuft sich der Bürgschaftsrahmen zum Beispiel auf 100.00 Euro, kann ein Jahresbeitrag von 1.100 Euro fällig werden. Dieser Wert ist allerdings kein Pauschalwert, denn auch bei gleich hohem Bürgschaftsrahmen gibt es Beitragsunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern.

Aus diesem Grund ermitteln wir immer auf Basis der individuellen Gegebenheiten die passende Lösung für unsere Kunden. Unsere Ziele dabei:

  • passgenauer Schutz
  • möglichst geringe bis gar keine zu stellenden Sicherheiten
  • fairer Preis

Wie hoch ist eine Vertragserfüllungsbürgschaft?

Die Bürgschaftssumme beträgt in der Regel 10 bis 25 Prozent des Auftragsvolumens.

Wozu dient eine Vertragserfüllungsbürgschaft?

Grundsätzlich hat der Auftragnehmer all seinen Vertragspflichten nachzukommen (vgl. §§ 631 ff. BGB bzw. VOB/B). Sollte der Auftragnehmer allerdings innerhalb der Vertragsphase (= Vertragsbeginn bis Verjährungszeitpunkt) Insolvenz anmelden, muss der Auftraggeber damit rechnen, dass der Auftragnehmer auf eine vollkommene Vertragserfüllung verzichtet.

Deshalb bestehen die meisten Auftraggeber auf Sicherheitseinbehalte. Diese können in Form einer Vertragserfüllungsbürgschaft (kurz: Erfüllungsbürgschaft, aber auch Fertigstellungsbürgschaft) erbracht werden. Der entscheidende Vorteil dabei ist, dass keine Geldmittel für die Sicherheitseinbehalte aufgewendet werden müssen. Das schafft vor allem bei mehreren parallelen Aufträgen finanzielle Spielräume.

Eine Vertragserfüllungsbürgschaft sichert sämtliche Verpflichtungen des Auftragnehmers gegenüber dem Auftraggeber ab, die aus dem geschlossenen Werkvertrag hervorgehen (dazu zählen zum Beispiel Ausführung, Gewährleistung, Überzahlungen, Schadenersatz). Sie ist stets individuell zu vereinbaren und darf nicht Bestandteil der AGB sein.

Wer bietet Vertragserfüllungsbürgschaften an?

Vertragserfüllungsbürgschaften können entweder bei einem Kreditinstitut (als Avalkredit) oder bei einer Versicherung (als Kautionsversicherung) abgeschlossen werden. Für die Erfüllungsbürgschaft bei einer Versicherung sprechen insbesondere die geringen oder gar gänzlich wegfallenden Sicherheitsforderungen und die daraus resultierenden hohen Liquiditätsvorteile.

Wann ist eine Vertragserfüllungsbürgschaft zurückzugeben?

Eine Vertragserfüllungsbürgschaft ist nach Abnahme zurückzugeben, sofern sie nicht auch für Zeitraum der Gewährleistung gilt. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn es bereits eine separate Gewährleistungsbürgschaft gibt.

Welche Vorteile haben Sie durch uns?

Seit über 20 Jahren vermitteln wir Bürgschaften für die verschiedensten Bedarfe. Dabei arbeiten wir eng mit allen Versicherern zusammen, die Gewährleistungsbürgschaften anbieten.

Entsprechend vertraut sind wir dem kompletten Tarifspektrum. Davon können Sie als Kunde unmittelbar profitieren, indem wir für Sie sämtliche Angebote vergleichen. Eine Auswertung mit den für Sie passendsten Angeboten senden wir Ihnen anschließend zu.

Der Service ist für Sie vollkommen kostenfrei. Sollte es zum Abschluss kommen, werden wir durch den Versicherer entlohnt, der den Zuschlag erhalten hat. Diese Courtage ist übrigens schon in dem Tarif einkalkuliert. Es ist für Sie also unbedeutend, ob die Vermittlungsvergütung an einen Vertreter der Versicherung gezahlt wird oder an uns.

Von Bürgschaftsexperten beraten

Krawatte Haben Sie Interesse an einer Vertragserfüllungsbürgschaft und möchten Sie sich eingehender beraten lassen? Kein Problem! Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gern weiter.


phone.png

05492 986 03

oder

mail.png

Kontaktformular >>


Sie haben ernsthaftes
Interesse an einer Bürgschaftsversicherung?
-
Melden Sie sich gerne unter
phone.pnh05492 98603
oder über unser
mail.png Kontaktformular >>

mehr Liquidität durch leistungsstarke Partner

Erweiterung Ihres Finanzspielraums

keine bis geringe Sicherheiten

keine Belastung Ihres Kreditrahmens bzw. Ratings

schnelle und unkomplizierte Abwicklung

transparente und günstige Beiträge

Spezialisierung auf Kautions- und Kreditversicherungen

Erfahrung, Kompetenz und Leidenschaft

unabhängige, vertrauliche und individuelle Beratung

keine Kosten für Sie

langfristige Kooperation möglich